Register der Periodika des Vereins für siebenbürgische Landeskunde (1840-1944)

 

       bibliográfiák   » Register der Periodika des Vereins für siebenbürgische Landeskunde (1840-1944)
    év 1804 1841 1843 1844 1845 1846 1848 1850 1851 1853 1855 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1944
 
  szerző a b c d e f g h i j k l m n o p r s t u v w x z  
  szakbeosztás  
  keresés á é í ó ö ő ú ü ű ă î â ţ ş szűkítés -
    1892: 80 tétel lapozás: 1-30 | 31-60 | 61-80

| észrevételeim
   vannak


| kinyomtatom

| könyvjelzőzöm





 

Herbert, H.: Die Inventarien der Burzenländer Pfarrgemeinden, [1556], K 15, (1892), 58-62; 105-108 [Ortsgeschichte: Gebiete]

W[ittstock], H.: Aus älteren Heltauer Matrikeln [1797-1810], K 15, (1892), 75-77 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» H]

Herbert, H.: Der Haushalt Hermannstadts zur Zeit Karls VI. Mittheilungen aus den Hermannstädter Magistratsprotocollen. A. Die Bürgermeister-Rechnungen; B. Die Wirtschaftsrechnungen, A 24, (1892);, 83-229A 24, (1893), 438-518 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» H» Hermannstadt:]

Schuller, F.: Hermannstadt im historischen Volkslied der Deutschen, K 15, (1892), 81-82 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» H» Hermannstadt:]

Teutsch, Fr.: Der städtische Haushalt Kronstadts am Anfang des 16. Jahrhunderts, K 15, (1892), 1-8; 17-22; 33-38 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» K» Kronstadt]

Schullerus, A., Mannchen, G. Schobel, K., Semp, M.: Zur Volkskunde, K 15, (1892), 41-45; 79-81; 132-135; 137-140K 16, (1893), 50-52; 65-70; 129-132 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» N]

Ss.[Schullerus, A.]: Die Runeninschrift des Ringes von Pietroassa, K 15, (1892), 8-9 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» P-Q]

Schuller, G. A.: Ein Beitrag zur sieb. sächs. Schulgeschichte [Lateinschule in Groß-Schenk], K 15, (1892), 62-66; 113-114 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» S» Groß-Schenk]

Teutsch, Fr.: Scharffrichters oder Henckhers Conduction [Aus dem Groß-Schenker Stuhlsbuch], K 15, (1892), 123-124 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» S» Groß-Schenk]

Teutsch, G. D.: Rede zur Eröffnung der 43. Generalversammlung des Vereins für siebenbürgische Landeskunde. (Die Generalversammlung wurde gehalten in Schäßburg am 21. und 22. August 1891) (vgl. dazu unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 24, (1892), 5-82 [Verein für siebenbürgische Landeskunde: Geschichte]

W[ittstock], O. W.: [45.] Versammlung des Vereines für siebenbürgische Landeskunde, K 15, (1892), 114-117 [Verein für siebenbürgische Landeskunde: Geschichte]

[Schullerus, A.] Ss.: Die Runeninschrift des Ringes von Pietroassa, K 15, (1892), 8-9 [III. 2. Dakisch-römische Zeit» Dakisch-römische Zeit - Inschriften - Münzen]

Teutsch, Fr.: Scharfrichters oder Henckhers Conduction [Aus dem Gross-Schenker Stuhlsbuch], K 15, (1892), 123-124 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen und Urkunden - Zur Sachsengeschichte (chronologisch)» 1. Urkundensammlungen, 2. Andreanum, 3. Mongoleneinfall, 4. zwei und sieben Stühle, 5. Sachsengeschichte]

Teutsch, G. D.: Actenmäßige Beiträge zur Geschichte Siebenbürgens im XVIII. Jahrhundert. III. Graf Kornis und Freiherr Samuel von Brukenthal über die Concivilität auf dem Sachsenboden. I. Allerunterthänigster Vorschlag des Grafen Kornis vom 19. Oktober 1776, wie durch eine Convicilität oder einzuführende Gemeinschaft der Rechte und Vorzüge den, zwischen den verschiedenen Nationen Siebenbürgens öfters entstehenden Uneinigkeiten zu steuern sey. Wien, den 19. Oktober 1776. II. Die Concivilität betreffender Vortrag des Freyherrn Samuel von Brukenthal an die Kayserin Maria Theresia, in einer Ministerial-Conferenz verlesen am 17. November 1776., A 24, (1892), 385-406 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen und Urkunden - Zur Sachsengeschichte (chronologisch)» 1. Urkundensammlungen, 2. Andreanum, 3. Mongoleneinfall, 4. zwei und sieben Stühle, 5. Sachsengeschichte]

Teutsch, G. D.: Rede zur Eröffnung der 44. Generalversammlung des für siebenbürgische Landeskunde. (Die Generalversammlung wurde gehalten in Schäßburg am 21. und 22. August 1891) [betrifft: Leopoldinisches Diplom 1691 und Klausenburger Landtag 1791] Beilagen: I. An Ihro K. K. Apostolische Majestät unterthänige Bittschrift Namens der Sächsischen Nation in Siebenbürgen. Den 6. Septembris 1791. II. Memorial der Sächsischen Nations-Universität an Kaiser Franz II., womit die von den siebenbürgischen Landesständen 1791 zur Bestätigung unter den übrigen Landtags-Artikeln eingeschickten vier Punkte, wegen Organisation des Landtags, Ausschließung der Sachsen von Cardinal-Ämtern, wegen den Geldstrafen und der Concivilität qvalificirt werden möchten, weil darinnen die Sächsische mit den andern Nationen nicht übereingestimmt habe. Hermannstadt, am 10. Dezember 1792. III. 6. März 1793. Schreiben des Comes Baron Mich. Brukenthal an den Siebenbürgischen Hof-Kanzler Grafen Sam. Teleki, mit welchen er letzterem seine Bemerkungen über die Concivilität unter den Sachsen überschickt, und um Zurückstellung der, von der Sächsischen Nation den Ständen eingereichten Urkunden vom Hofe bittet. Wien am 6. März 1793. IV. Allerunterthänigste Note. Wien, den 16. März 1793. Sam. Graf Teleki., A 24, (1892), 5-82 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen und Urkunden - Zur Sachsengeschichte (chronologisch)» 1. Urkundensammlungen, 2. Andreanum, 3. Mongoleneinfall, 4. zwei und sieben Stühle, 5. Sachsengeschichte]

Groß, J.: Zur Geschichte der Heydendorff'schen Familie (vgl. dazu VII. Familiengeschichte), A 24, (1892), 233-346 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen - Personen alphabetisch (chronologisch) - anonym, allgemein, chronologisch]

Duldner, J.: Gebriel Polnar, Bischof von Bosnien. Beilagen: I. 1493, 19. Mai, Ofen. Königlicher Vollmachtsbrief für den an die sieben und zwei Stühle Bistritz, Kronen und das Burzenland abgesandten Bosnenser Bischof Gabriel Polnar. II. 1493, 24. Juni, Schaessburg. Der Bosnenser Bischof Gabriel Polnar an die Hermannstädter den Wünschen des Königs, ihres und der Sachsen einzigen Beschützers entgegenzukommen, wenn sie nicht der Böswilligkeit ihrer Feinde erliegen wollen. III. 1494, 30. Januar, Ofen. Der Bosnenser Bischof Gabriel Polnar teilt den Sachsen die Ernennung des Fünfkirchner Bischofs Sigmund zum Thesaurarius, sowie die des Paul Kinissy zu Judex curiae mit. IV. 1496, 15. Juni, Ofen. König Wladislaus bestätigt auf Bitten sammtlicher Lederer von Hermannstadt, Mühlbach, Schäßburg und Broos die sächsischen Zunftgesetze von 1376. V. 1496, 25. Juli, Ofen. Der König befiehlt dem Hermannstädter Bürgermeister Georg Schneider den Anordnungen des in Reichsangelegenheiten von ihm nach Siebenbürgen entsendeten Bosnenser Bischofs Gabriel auch seinerseits Folge zu leisten. VI. 1498, 22. Dezember, Ofen. Der König zieht den dem Woiwoden Peter und dem Bosnenser Bischof Gabriel gegebenen Auftrag im Grenzstreit der Weisskircher mit den Bodendorfern zu entscheiden in Erwägung eines früheren diesfälligen Auftrages an die Kronstädter, Bistritzer und Mediascher zurück., A 24, (1892), 347-372 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen - Personen alphabetisch (chronologisch) - anonym, allgemein, chronologisch]

Herbert, H.: Die Inventarien der Burzenländer Pfarrgemeinden [1556], K 15, (1892), 58-62; 105-108 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen - Wandchroniken, Inschriften, Inventorien-Protokolle, Siegel, Matrikeln-Kirchgemeinden, Kalender, Jahreskataloge-Jesuiten, Recepte]

Herbert, H.: Der Haushalt Hermannstadts zur Zeit Karls VI. Mittheilungen aus den Hermannstädter Magistratsprotocollen. A. Die Bürgermeister-Rechnungen; B. Die Wirtschaftsrechnungen, A 24, (1892), 83-229;A 24, (1893), 438-518 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen - 1. Steuern, 2. Rechnungen, 3. Handel, 4. Recht-Prozesse, 5. Verwaltung]

[Schullerus, A.]: Zur Hattertgeschichte [Hermannstädter Mag.-Protokoll 1704-1708], K 15, (1892), 129-130 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Agrargeschichtliche Quellen - Grenzberichtigung - Hattert-Streit]

Teutsch, G. D.: Actenmäßige Beiträge zur Geschichte Siebenbürgens im XVIII. Jahrhundert. III. Graf Kornis und Freiherr Samuel von Brukenthal über die Concivilität auf dem Sachsenboden (vgl. dazu unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 24, (1892), 385-406 [IV. 2. Allgemeine Landesgeschichte (chronologisch)]

Teutsch, G. D.: Actenmäßige Beiträge zur Geschichte Siebenbürgens im XVII. Jahrhundert. III. Graf Kornis und Freiherr Samuel von Brukenthal über die Concivilität auf dem Sachsenboden (vgl. dazu unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 24, (1892), 385-406 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Unionen, Nationen, Rumänien - Ungarn]

Herbert, H.: Der Haushalt Hermannstadts zur Zeit Karls VI. Mittheilungen aus den Hermannstädter Magistratsprotokollen. A. Die Bürgermeister-Rechnungen; B. Die Wirtschaftsrechnungen., A 24, (1892), 83-229A 24, (1893), 438-518 [IV. 4. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte» Allgemein» Siebenbürgisches Steuerwesen, Staatssteuer]

Teutsch, Fr.: Der städtische Haushalt Kronstadts am Anfang des 16. Jahrhunderts, K 15, (1892), 1-8; 17-22; 33-38 [IV. 4. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte» Allgemein» Siebenbürgisches Steuerwesen, Staatssteuer]

[Schullerus, A.]: Zur Hattertgeschichte [Hermannstädter Mag.-Protokoll 1704-1708], K 15, (1892), 129-130 [IV. 4. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte» Agrargeschichte]

Herbert, H.: Die Inventarien der Burzenländer Pfarrgemeinden [1556], K 15, (1892), 58-62; 105-108 [V. 1. Allgemein - Kapitel, Bistum]

W[ittstock], H.: Aus älteren Heltauer Matrikeln [1797-1810], K 15, (1892), 75-77 [V. 1. Allgemein - Kapitel, Bistum]

Duldner, J., Gabriel Polnar: Bischof von Bosnien (Beilagen vgl. dazu unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen.), A 24, (1892), 347-372 [V. 1. Allgemein» Katholische Zeit - Propstei, Orden, Klöster]

M[üller], F.: Revolutions-Synode im Jahr 1849 [Kirchlich-nationale Bewegung unter der katholischen Geistlichkeit], K 15, (1892), 73-75 [V. 2. Reformation und Gegenreformation» Gegenreformation]

Schuller, G. A.: Ein Beitrag zur sieb.sächs. Schulgeschichte [Lateinschule in Groß-Schenk], K 15, (1892), 62-66; 113-114 [Schule und Hochschule: Schulgeschichte, Volks- und Dorfschulen, Gymnasien]

kapcsolódó
»  a repertóriumról
»  rövidítésjegyzék
további repertóriumok

» Ellenzék repertórium 1918-1924
» Erdélyi Fiatalok repertórium 1930-1940
» Erdélyi Helikon repertórium 1928-1944
» Erdélyi Irodalmi Szemle repertórium 1924-1929
» Erdélyi Iskola repertórium
» Erdélyi Lapok repertórium 1908-1913
» Erdélyi Múzeum repertórium (1874-1917, 1930-1937)
» Erdélyi Múzeum repertórium 1938-1947
» Erdélyi Tudósító repertórium 1932-1943
» Független Újság repertórium 1934-1940
» Hitel repertórium 1935-1944
» Ifjú Erdély repertórium (1927-1932; 1939-1940)
» Korunk repertórium 1926-1940
» Korunk repertórium 1957-1989
» Korunk repertórium 1990-2000
» Látó repertórium 1990-2007
» Magyar Kisebbség repertórium 1922-1942
» Magyar Kisebbség repertórium 1995-2004
» Mûvelõdés repertórium 1976-1985
» Mûvelõdés repertórium 2000-2004
» Napkelet repertórium 1920-1922
» Nyelv és Irodalomtudományi Közlemények repertórium 1957-1990
» Pásztortûz repertórium 1921-1944
» Provincia repertórium 2000-2002
» Statisztikai Tudósító repertórium 1933-1944
» Székelyföld repertórium 1997 - 2011
» Szellem és Élet repertórium 1936-1944
» Temesvári Hírlap repertórium 1927-1930
» Termés repertórium 1942-1944
» TETT - Természet, Ember, Tudomány, Technika. A Hét tudományos ismeretterjesztõ melléklete. Repertórium 1977-1993
» Utunk repertórium 1946–1965
» Vereins für siebenbürgische Landeskunde (1840-1944) repertóriuma
» Zord Idõ repertórium 1919-1921

 
   
 


(c) Jakabffy Elemér Alapítvány, Media Index Egyesület 1999-2017
Impresszum | Médiaajánlat | Adatvédelmi záradék