Register der Periodika des Vereins für siebenbürgische Landeskunde (1840-1944)

 

       bibliográfiák   » Register der Periodika des Vereins für siebenbürgische Landeskunde (1840-1944)
    év 1804 1841 1843 1844 1845 1846 1848 1850 1851 1853 1855 1857 1858 1859 1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869 1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879 1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889 1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899 1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909 1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919 1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929 1930 1931 1932 1933 1934 1935 1936 1937 1938 1939 1940 1941 1944
 
  szerző a b c d e f g h i j k l m n o p r s t u v w x z  
  szakbeosztás  
  keresés á é í ó ö ő ú ü ű ă î â ţ ş szűkítés -
    Theil, R.,: 32 tétel lapozás: 1-30 | 31-32

| észrevételeim
   vannak


| kinyomtatom

| könyvjelzőzöm





 

Theil, R.: Die Pest in Mediasch (1717-1718), K 1, (1878), 126-127 [Ortsgeschichte: Orte alphabetisch» M» Mediasch]

Theil, R.: Gehörten die "zwei Stühle" seit dem Jahre 1224 zur Hermannstädter Provinz?, A 12, (1875), 257-269 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen und Urkunden - Zur Sachsengeschichte (chronologisch)» 1. Urkundensammlungen, 2. Andreanum, 3. Mongoleneinfall, 4. zwei und sieben Stühle, 5. Sachsengeschichte]

Theil, R.: Zur Geschichte der "2 Stühle" in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts. Anhang: I. Der siebenbürgische Waiwode Nikolaus de Chaak entscheidet über Auftrag des Königs Sigismund im Verein mit der Tagfahrt der 7 Stühle in dem Prozesse zwischen Furkeschdorf und Meschen, daß die Meschener sämmtliche Besitzungen,- die sie auf Furkeschdorfer Weichbild innerhalb derjenigen 26 Jahre erworben hätten, in denen über Verordnung der Tagfahrt der 7 Stühle verboten war, Besitzungen daselbst zu erwerben, - an die Furkeschdorfer ohne Rückersatz für den etwaigen Kaufschilling zu erhalten zurückzugeben hätten. Mediasch, 20 Dezember 1421. II. König Sigismund bestätigt vorangehende Entscheidung. Wardein, 7. Juni 1422. III. Die Tagfahrt der 7 Stühle beurkundet, daß zwischen den Einwohnern von Meschen und Furkeschdorf ein Vertrag zu Stande gekommen sei, dem zufolge die Meschener für jedes Joch Erde, das sie auf Furkeschdorfer Gemarkung besäßen, der Furkeschdorfer Gemeinde statt der frühern 4 von nun an 6 Denare jährlich zu geben hätten. Hermannstadt, 15. Juni 1423. IV. König Mathias erläßt den Furkeschdorfern sämtliche Abgaben für die Dauer von 10 Jahren. Ofen 28. Juli 1464. V. König Mathias befiehlt der Tagfahrt der "Stühle", das Weichbild von Furkeschdorf zwischen Mediasch und Meschen gleichmäßig zu theilen. Olmütz, 10. August 1474. VI. Die Tagfahrt der "2 Stühle" berichtet an den König, daß sie seiner Weisung nachgekommen sei und das Gebiet von Furkeschdorf zwischen Mediasch und Meschen gleichmäßig getheilt habe. Mediasch, 29 September 1474. VII. Die Tagfahrt der "2 Stühle" beurkundet, daß sie das ehemalige Furkeschdorfer Gebiet als Zahlhaus den Meschenern und Mediaschern übergeben habe, wofür diese die Steuer zu entrichten hätten, dagegen aber von sämtlichen Stuhlsabgaben für dieses Gebiet freigesprochen wären. Mediasch, 10. November 1476. VIII. König Mathias bestätigt die dem Berichte der Tagfahrt der "2 Stühle" vom 29. September 1474 nach erfolgte Theilung des Furkeschdorfer Gebiets zwischen Mediasch und Meschen. Ofen 9. Januar 1477. IX. König Wladislaus bestätigt alle Privilegien der "2 Stühle". Ofen, 18. Oktober 1490. X. König Wladislaus II. ordnet über Bitten der Mediascher an, daß der Königsrichter der "2 Stühle", bis Mediasch mit festen Mauern umgeben sei, das eine Jahr von den Mediascher Bürgern aus ihrer Mitte gewählt werden solle. Hermannstadt, 8. Sept. 1494., A 11, (1873), 61-97 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen und Urkunden - Zur Sachsengeschichte (chronologisch)» 1. Urkundensammlungen, 2. Andreanum, 3. Mongoleneinfall, 4. zwei und sieben Stühle, 5. Sachsengeschichte]

Theil, R.: Die Hetzeldorfer Erbgrafen. Im Anhang: 13 Urkunden [1462-1521], A 30, (1902), 431-463 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen - Personen alphabetisch (chronologisch) - anonym, allgemein, chronologisch]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf [Heydendorff]. Eine Selbstbiographie. Bd. 18 mit Index,enthaltend Personen- Sach- und Ortsregister 34 Seiten, A 13, (1876), 339-351A 13, (1877), 365-576; A 14, (1877), 229-246; A 15, (1879), 127-161; A 16, (1880), 158-203; A 16, (1881), 426-498; A 16, (1881), 652-683; A 18, (1883), 1-345 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Quellen - Personen alphabetisch (chronologisch) - anonym, allgemein, chronologisch]

Theil, R.: Beiträge zur sächsischen Agrargeschichte im siebzehnten Jahrhundert. Anhang: I. Ofen, 1.April 1519. König Ludwig beauftragt den Hermannstädter Kammergrafen Johann Lulay, den Bürgermeister Petrus Wolf und die Bürger Paul Horvath und Johann Mergler, sowie den Mediascher Richter Andreas Depner und Christian Lang von Kleinschelken, das Prädium Weißdorf zwischen Meschen und Almen aufzutheilen. II. Hermannstadt, 23. Juni 1519. Petrus Wolf, Bürgermeister, Johann Lulay Königsrichter und Kammergraf, Paul Horvath Geschworener der Stadt Hermannstadt, Johann Mergler Königsrichter des Schenker Stuhles, Andreas Depner Richter der Stadt Mediasch und Christian Lang von Kleinschelken beurkunden, daß sie dem Auftrage des Königs Ludwig, ddto. Ofen, 1. April 1519 entsprochen und den Hattert von Weißdorf zwischen Meschen und Almen aufgeteilt hätten., A 30, (1902), 399-430 [IV. 1. Quellen, Urkundenpublikationen» Agrargeschichtliche Quellen - Grenzberichtigung - Hattert-Streit]

Theil, R.: Gehörten die "zwei Stühle" seit dem Jahre 1224 zur Hermannstädter Provinz?, A 12, (1875, 257-269 [IV. 2. Allgemeine Landesgeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Geschichte der zwei Stühle Mediasch und Schelk bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts (Anhang dazu vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 21, (1887), 231-312 [IV. 2. Allgemeine Landesgeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Zur Geschichte der "2 Stühle" in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts (Anhang dazu vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 11, (1873), 61-97 [IV. 2. Allgemeine Landesgeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Die Hetzeldorfer Erbgrafen. Im Anhang: 13 Urkunden [1462-1521], A 30, (1902), 431-463 [IV. 2. Allgemeine Landesgeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 13, (1877), 339-351, 565-576A 14, (1877), 229-246; A .15, (1880), 127-161; A 16, (1881), 158-203, 426-498; A 18, (1884), 1-379 [IV. 2. Allgemeine Landesgeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Geschichte der zwei Stühle Mediasch und Schelk bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts (Anhang dazu vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 21, (1887), 231-312 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Nationsuniversität]

Theil, R.: Zur Geschichte der "2 Stühle" in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts (Anhang dazu vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 11, (1873), 61-97 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Nationsuniversität]

Theil, R.: Gehörten die "zwei Stühle" seit dem Jahre 1224 zur Hermannstädter Provinz?, A 12, (1875), 257-269 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Nationsuniversität]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A II, (1846), 305-316A IV , (1851), 83-109 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Personen]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 13, (1877), 365-576 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Personen]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 14, (1877), 229-246 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Personen]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 15, (1879), 127-161 [IV. 3.Verfassungs- und Rechtsgeschichte» Personen]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 13, (1877), 339-351, 565-576 [IV. 4. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte» Allgemein» Siebenbürgisches Steuerwesen, Staatssteuer]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 14, (1877), 229-246 [IV. 4. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte» Allgemein» Siebenbürgisches Steuerwesen, Staatssteuer]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 13, (1877), 365-576 [VII. Familiengeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 14, (1877), 229-246 [VII. Familiengeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 15, (1879), 127-161 [VII. Familiengeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie, A 13, (1876), 339-351 [VII. Familiengeschichte (chronologisch)]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie, A 13, (1876), 339-351 [Personen alphabetisch]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 13, (1877), 365-576 [Personen alphabetisch]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 14, (1877), 229-246 [Personen alphabetisch]

Theil, R.: Michael Conrad von Heidendorf. Eine Selbstbiographie (Fortsetzung), A 15, (1879), 127-161 [Personen alphabetisch]

Theil, R.: Geschichte der zwei Stühle Mediasch und Schelk bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts (Anhang dazu vgl. unter IV.1. Quellen, Urkundenpublikationen), A 21, (1887), 231-312 [Übergreifende Personenverzeichnisse]

Theil, R.: Die Hetzeldorfer Erbgrafen. Im Anhang: 13 Urkunden [1462-1521], A 30, (1902), 431-463 [Übergreifende Personenverzeichnisse]

kapcsolódó
»  a repertóriumról
»  rövidítésjegyzék
további repertóriumok

» A Székely Nemzeti Múzeum periodika katalógusa
» Ellenzék repertórium 1918-1924
» Erdélyi Fiatalok repertórium 1930-1940
» Erdélyi Figyelõ repertórium
» Erdélyi Helikon repertórium 1928-1944
» Erdélyi Irodalmi Szemle repertórium 1924-1929
» Erdélyi Iskola repertórium
» Erdélyi Lapok repertórium 1908-1913
» Erdélyi Magyar Hírügynökség repertórium 1983–1989
» Erdélyi Múzeum repertórium (1874-1917, 1930-1937)
» Erdélyi Múzeum repertórium 1938-1947
» Erdélyi Tudósító repertórium 1932-1943
» Független Újság repertórium 1934-1940
» Haladás repertórium 1911–1912
» Hitel repertórium 1935-1944
» Ifjú Erdély repertórium (1927-1932; 1939-1940)
» Igaz Szó repertórium 1953–1962
» Korunk repertórium 1926-1940
» Korunk repertórium 1957-1989
» Korunk repertórium 1990-2000
» Látó repertórium 1990-2007
» Magyar Kisebbség repertórium 1922-1942
» Magyar Kisebbség repertórium 1995-2004
» Mûvelõdés repertórium 1976-1985
» Mûvelõdés repertórium 2000-2004
» Napkelet repertórium 1920-1922
» Nyelv és Irodalomtudományi Közlemények repertórium 1957-1990
» Pásztortûz repertórium 1921-1944
» Provincia repertórium 2000-2002
» Statisztikai Tudósító repertórium 1933-1944
» Székelyföld repertórium 1997 - 2011
» Székelység repertórium 1931-1943
» Szellem és Élet repertórium 1936-1944
» Temesvári Hírlap repertórium 1927-1930
» Termés repertórium 1942-1944
» TETT - Természet, Ember, Tudomány, Technika. A Hét tudományos ismeretterjesztõ melléklete. Repertórium 1977-1993
» Utunk repertórium 1946–1965
» Vereins für siebenbürgische Landeskunde (1840-1944) repertóriuma
» Zord Idõ repertórium 1919-1921

 
   
 


(c) Jakabffy Elemér Alapítvány, Media Index Egyesület 1999-2020
Impresszum | Médiaajánlat | Adatvédelmi záradék